Carthago Reisemobile auf Iveco Basis jetzt mit dem adaptiven Dämpfersystem AirPro

In einer gemeinsamen Entwicklung mit Iveco haben wir das adaptive Dämpfersystem AirPro auch für Carthago Reisemobile verfügbar gemacht. Erleben Sie ein völlig neues Fahrgefühl in der Verbindung eines Luxus Reisemobils basierend auf einem Iveco Serienchassis!

Das Iveco AirPro System basiert auf einer Volluftfederung an der Hinterachse, gepaart mit einem adaptiven, elektronisch gesteuertem Dämpfersystem an allen Rädern (Vorder- & Hinterachse). Das von ZF entwickelte System gleicht mittels eines zentralen Steuergerätes im Millisekundenbereich die Kennlinien für die Stoßdämpfer auf die Fahrsituation ab.
Dies reduziert Erschütterungen um rund 25% und Seitenneigungen um größer 30% im Vergleich zu den bisherigen Fahrwerksystemen. Der Fahrer kann hierbei aus drei Fahrmodi vorwählen. AirPro sorgt für einen deutlichen Gewinn an Sicherheit und Fahrgenuss in Verbindung mit den besonderen Anforderungen eines Reisemobils.

 

Neben der Verbesserung der Fahreigenschaften kann die Luftfederung an der Hinterachse für das Heben & Senken des Fahrzeuges im Stand genutzt werden, um z.B. die Ver- & Entsorgung zu vereinfachen oder die Neigung eines Stellplatzes auszugleichen. Die Positionen können hierbei gespeichert – und für die spätere Nutzung wieder aufgerufen werden.

 

Sie möchten alles über das AirPro Dämpfersystem erfahren? Film ab!