Neuheiten 2021 c-compactline

c-compactline Super-Lightweight Neuheiten MJ 2021 – Außen-Facelift und veredeltes Interieur

Unsere Baureihe c-compactline Super-Lightweight steht für Reisekomfort ohne Kompromisse in der 3,5-t-Gewichtsklasse. Trotz seiner schmalen Aufbaubreite von 2,12 m können Sie auch bei dieser Baureihe auf die Carthago Premium-DNA zählen. Den mehrmals zum Reisemobil des Jahres ausgezeichneten c-compactline Super-Lightweight haben wir für Sie zum Modelljahr 2021 mit weiteren Innovationen im Exterieur- und Interieur-Bereich verfeinert:



Die Baureihe erhält ein edles Heckdesign mit integrierten Heckleuchten, die perfekt mit den Carthago typischen Dachrundungen harmonieren. Der neue 4-teilige Heckrahmen sieht nicht nur elegant aus, er macht auch bei einem Schadensfall den Austausch einfacher und kostengünstiger. Die optimierte und moderne Außengrafik wird designtechnisch perfekt durch das Carthago C-Branding ergänzt. Auf der Beifahrerseite bekommen die Grundrisse I 144 LE und I 144 QB für noch mehr Flexibilität einen weiteren Außenzugang zum riesigen Doppelboden.

 

Im Interieur fallen sofort das neu designte Armaturenbrett und das neu verkleidete Innenfenster mit homogenen Übergängen auf. Die beiden Komponenten integrieren sich perfekt in das restliche Cockpit. Der hochwertige PVC-Boden im Design „Senso Rigato“ bildet einen perfekten Kontrast zum restlichen Möbel-Design und verleiht dem Innenraum einen edlen Charme. Im Modell I 143 LE findet optional ein neuer elegant integrierter TV-Schrank für einen 32‘‘-LED-Flachbildschirm seinen Platz, der den Wohnraum nochmals aufwertet. Mit seiner asymmetrischen Form bildet der Schrank eine Linie mit der anschließenden Badtür und ergibt so eine perfekte Einheit.

 

Hinter dem Seitensitz ziert nun eine neue Verkleidung mit drei Kedern die Wand. Zusätzliche Kleiderhaken mit Carthago C-Branding fügen sich perfekt in den Wohnraum des Reisemobils ein und sorgen für Ordnung.

 

Ein neuer ausdrehbarer Schuhschrank mit Aufnahmesystem für bis zu vier Paar Schuhe im Sitzbanksockel punktet mit integriertem LED-Akzentlicht.

Die LED-Lichttechnik ist nicht nur dort zu finden, sondern auch bei der indirekten Ambientebeleuchtung mit zahlreichen Lichtspots, welche zusätzlich für eine noch wohnlichere Atmosphäre sorgen. Clever gelöst: Die Ambientebeleuchtung lässt sich nun separat vom Arbeitslicht steuern.

Hinter der Wohnsitzgruppe befindet sich ein erhöhter Küchentresen, der die Wohnsitzgruppe optisch abgrenzt und zudem als zusätzliche Ablagefläche dient.

Die im Holzdekor designte unterste Schublade der Küche bildet einen schönen Kontrast zu den darüber liegenden Staufächern (modellabhängig). Außerdem sorgt der optionale Gasbackofen mit Grillfunktion im Küchenunterschrank für ein Kocherlebnis wie zu Hause. Ihre Einkäufe können Sie ab sofort flexibel, dank der neuen von beiden Seiten zu öffnende Tür, in den Kühlschrank einräumen.

Für noch mehr Komfort sorgt das optimierte Kombibad: Sie können sich im neuen Modelljahr über eine integrierte Duschablage und eine Handtuchstange in der Dachhaube freuen.

Die neuen offenen Eckablagen im Schlafbereich schaffen eine perfekte Verbindung der Dachstauschränke und bieten zudem viel Stauraum.

 

 

Im Modelljahr 2021 bietet die neue Polsterkollektion von Carthago viele neue Kombinationen an. Hier ist für jeden Geschmack das Richtige dabei. Seien Sie gespannt und erleben Sie die Neuheiten hautnah auf dem Caravan Salon in Düsseldorf, Halle 16!