Pressestimmen über Carthago Wohnmobile

Reisemobil International, August 2021

„Das ansprechende Mobiliar und die optionale Lederausstattung machen den Innenraum sehr vornehm, und durch die beiden Dachfenster fällt viel Licht auf die Sitzgruppe. [...] Wie das Wetter wohl wird? Mit ein bisschen Glück regnet es stark; dann verbringen die beiden Urlauber vielleicht einen schönen Tag im noblen Carthago.[..] Auch hinterlässt der Möbelbau ansonsten den von Carthago bekannten, hochwertigen Eindruck.[...] Ebenfalls sehr gut: die geräumige Heckgarage. [...] Wie bei Carthago üblich, verfügt der chic s-plus I 50 LE über einen isolierten, beheizten und als Stauraum von innen und außen zugänglichen bis zu 74 Zentimeter hohen Doppelboden mit GFK-Unterseite.[...] Die beiden über zwei Meter langen Einzelbetten bieten sehr guten Liegekomfort.[...] Der Innenraum des chic s-plus ist großzügig aufgeteilt und versprüht mit seinen eleganten Möbeln und der optionalen Lederpolsterung Luxus. Den vorderen Fahrzeugteil nimmt eine herrlich bequeme Sitzgruppe ein.[...] Besser als zu Hause: Die Küche baut Carthago um den Koch herum. So ist alles perfekt erreichbar.[...] Die Ausleuchtung ist im gesamten Fahrzeug sehr gut.[...] m Raumbad fällt in der Dusche mit halbrunder Acrylglas-Schiebetüre sofort der Regen-Duschkopf in der Dachhaube auf. Zwar verringert er den Luftdurchsatz der Dachöffnung, dafür duscht es sich hier wunderbar. [...] Bei Carthago sind es oft auch die Details, die das Fahrzeug attraktiv machen. So wie etwa die Schiebe-Treppe zum Bett oder das Bilgenfach am Einstieg mit den gut zugänglichen Ablasshähnen. Da macht auch der getestete chic s-plus I 50 LE keine Ausnahme.[...] Mit einem Basispreis von 145.600 € ist der chic s-plus I 50 LE ein Reisemobil für Paare mit gehobenem Anspruch. Dem wird der Liner auch gerecht, denn Machart und Ausstattung des Aufbaus, das solide Basisfahrzeug und der hochwertige Innenausbau passen zum aufgerufenen Preis. Dass der chic s-plus I 50 LE keine Airbags hat, ist der vergleichsweise geringen Stückzahl an produzierten Fahrzeugen geschuldet und nachvollziehbar. Aber an der Geräuschkulisse während der Fahrt, sollte der Hersteller noch einmal feilen. Dann ist der große Carthago auch akustisch ein Premium-Reisemobil.“

 

Regina und Karl-Heinz Matz

Carthago Markenbotschafter chic s-plus Regina und Karl-Heinz Matz

Carthago Kunden und Markenbotschafter

„Längere Reisen sind bei uns keine Seltenheit, denn wir entdecken gerne Länder. Mit unserem chic s-plus haben wir seit vielen Jahren ein Reisemobil, das dafür perfekt ist: Verlässliche Technik, hoher Komfort und beinahe unbegrenzten Stauraum. So macht Reisen Spaß!“