Neuheiten chic e-line 2020

NEU im Modelljahr 2020:

Die new generation des Autarkie-Champions ist exklusiver als je zuvor. Die neue Möbelarchitektur "emotionale" steht mit zwei neuen edlen Stilwelten zur Auswahl: „linea chiara“ und „linea nobile“. „Linea chiara“ punktet mit Kontrasten aus hell glänzendem Elfenbein und dunklem Holzdekor Noce Fino. „Linea Nobile“ hingegen setzt auf einen höheren Anteil an Holzdekor Noce Fino mit hellen Akzenten. Somit ist für jeden Geschmack das Richtige dabei.

 

  

 

Im Cockpit betont das belederte Armaturenbrett die harmonische Integration des Fahrerhausbereichs in den Wohnraum. Aber auch das Hubbett mit hellen Lederelementen, dunklen Holzakzenten und LED-Lichtspots fügt sich perfekt ein. Für viele ein besonderes Highlight: das integrierte Schiffsuhrenset. Für Sichtschutz, Isolierung und Verdunkelung zugleich sorgt das neue elektrische Frontscheibenplissee mit programmierter Privacy- und Sonnenblendfunktion.

 

  

 

Im Wohnraum empfängt Sie die große vordere Rundsitzgruppe mit breiter Seitensitzbank und einem Luxus-Wohnraumtisch mit exklusivem Echtholz-Rundprofil. Entspannung pur versprechen die ergonomische Formgebung und die hochwertige Polsterung mit Rückenstützfunktion. Praktisches Detail: der ausdrehbare Schuhschrank mit Schuhaufnahmesystem im Sitzbanksockel.

 

 

 

Der Design-Küchentresen in Vertikalwellenform sowie der darüber liegende Barschrank trennen Wohnraum und Winkelküche optisch voneinander ab. Gleichzeitig vergrößert der ausziehbare Küchentresen die Arbeitsfläche und bietet leicht zugänglichen Stauraum. Dank elektrischer Zentralverriegelung lassen sich Auszugstresen, Barschrank und Schuhschrank automatisch während der Fahrt sicher verriegeln.

 

     

 

Im Schlafraum schließlich sorgen die fließenden Formen der Dachbauschränke mit Klappen in hellem Elfenbein, offene Ablagen sowie der Deckenhimmel mit integrierter Ambientenbeleuchtung für eine gemütliche Atmosphäre. Das Heckwanddesign mit belederter Blende und großem Spiegel runden das Interieur elegant ab. Natürlich findet sich auch im chic e-line new generation das Carthago typische Umkleidezimmer.

 

  

 

Die Neuheiten im Überblick

Chassis / Exterieur

+  Optional: Mercedes-Benz mit AL-KO Tiefrahmen bei Modellen I 50 LE/DA, I 51 QB/DA, I 61 XL LE, I 64 XL QB
+  Neues Außendesign mit sportlich-dynamischem Kühlergrill und neuer, eleganter Außengrafik 
+  Carthago Full-LED-Scheinwerfer mit Abblend- und Fernlicht sowie LED-Tagfahrlicht – ermüdungsfreies Fahren auch bei Dämmerung und in der Nacht, mindestens 15.000 Stunden Lebensdauer,  
zusätzlich LED-Lauflichtblinker am Heck
+  Carthago Fahrerhaussichtkonzept mit erweitertem Sichtwinkel nach unten und oben
+  Elektrisches Frontscheibenplissee mit programmierter Privacy- und Sonnen blendenfunktion

 

Interieur

+  Neue, exklusive Möbelarchitektur „emotionale“ in den Stilwelten „linea chiara“ oder „linea nobile“
+  Dachschrank-Design mit offenen Ablagen und Carthago C-Brand über Wohnsitzgruppe
+  Ausdrehbarer Schuhschrank im Eingangsbereich
+  Winkelküche mit ausziehbarem Küchentresen mit Arbeitsplatten-vergrößerung, elektrische Zentralverriegelung für den gesamten Küchenbereich und Schuhschrank, automatische Verriegelung 
während der Fahrt
+  Schlafraumhimmel in Hochglanz-Elfenbein mit indirekter Ambiente-beleuchtung und vier LED-Spots, Heckwanddesign mit belederter Blende und großem Spiegel