Aktuelles

Unser Alleskönner: c-tourer I/T

Die Baureihe c-tourer I/T ist als Alleskönner bekannt: Ob 3,5 t- oder 4,5 t-Gewichtsklasse, Fiat oder Mercedes-Benz Chassis, kurze Fahrzeuglänge oder Komfort-Modelle mit über 7 Meter, beim c-tourer I/T haben Sie die Wahl! Heute stellen wir Ihnen explizit die Küchenvarianten dieser Baureihe vor und zeigen Ihnen zusätzlich die Vorzüge der Bäder. Seien Sie gespannt, was der Alleskönner alles kann!

Die Küchenvarianten im c-tourer I/T

Je nach Modell können Sie bei unserem Alleskönner drei Küchenvarianten erwarten: Platzsparende Seitenküche, Winkelküche und die Komfort-Winkelküche. Welche Gemeinsamkeiten die Küchen haben und welche Vorteile die einzelnen Varianten mit sich bringen, zeigen wir Ihnen:

Gemeinsamkeiten

Die Küchen in der Baureihe machen Lust auf Kochen! Sie sind geräumig, stecken voller raffinierter Features und haben ein modernes Design. Hochwertige Armaturen und Auszüge in Haushaltsqualität überzeugen in Haptik, Optik und Funktion. Die Unterleuchtung der großen Arbeitsfläche ist schick und hilft beim Blick in die darunterliegende Schublade. Die in die Arbeitsoberfläche eingelassene Edelstahl-Rundspüle punktet mit einer Spülenabdeckung, die im Handumdrehen in eine zusätzliche, praktische Arbeitsfläche mit Schneidebrett-Funktion verwandelt werden kann.

Auch wenn während des Kochvorgangs etwas überläuft, können Sie die robusten Gussroste ganz einfach entfernen und den reinigungsfreundlichen Glasboden ohne Probleme reinigen. Die sechs großen Küchenauszüge bieten Ihnen nicht nur viel Platz für Lebensmittel, Gewürze sowie Geschirr, sondern sorgen mit der zusätzlichen Funktion „easy glide“ mit Selbsteinzug und Endlagendämpfung für sanftes Schließen. Der integrierte Abfallbehälter und Besteckauszug sorgen zudem für Ordnung. Die gesamte Arbeitsfläche ist zudem kratzfest und mit einem zeitlosen Schieferdekor versehen.

Übrigens: Unsere c-tourer Modelle sind mit den Kühlschränken unseres starken Partners DOMETIC ausgestattet: Seit dem Modelljahr 2021 haben wir die 10er-Serie mit beidseitiger Türöffnung und separatem Gefrierfach im Einsatz. Diese Serie hat die Maßstäbe für mobile Kühlschränke in jeder Hinsicht neu definiert: doppelseitiger Türanschlag für den Zugriff von beiden Seiten, Aluminiumgriffe über die gesamte Schrankhöhe, intuitive Steuerung mit LED-Display und die beste Kühlleistung in dieser Klasse!

Zu unseren starken Partnern.

Platzsparende Seitenküche (I 141, I/T 143 LE)

Die platzsparende Seitenküche ist bestens geeignet für unsere Modelle mit kurzer Fahrzeuglänge: Modell I 141 LE und I/T 143 LE. Die Seitenküche fügt sich optimal neben der Aufbautür ein und schließt mit einem 133 l-Slimtower-Kühlschrank mit beidseitiger Türöffnung und separatem Gefrierfach direkt an den Längseinzelbetten ab.

Winkelküche (I 142 DB, I/T144 LE, I/T144 QB, T 145 DB H, T 148 LE H, I 148 LE)

Bei der Winkelküche profitieren Sie von einer großen Arbeitsfläche. Bei den Modellen I/T 142 DB und I/T 148 LE können Sie Ihre Lebensmittel im gegenüberliegenden, geräumigen 153 l-Kühlschrank mit beidseitiger Türöffnung und separatem Gefrierfach lagern. Das praktische Gewürzbord an der Küchenwand bietet mit den vier Ablagefächern viel Platz. Das LED-Akzentlicht der Küchenzeile bringt ein warmes Ambiente in die Küche und harmoniert mit dem Holzdekor der untersten Schubladen. Diese Unterleuchtung finden Sie bei den Modellen I/T 144 LE und QB. Der 133 l-Slimtower-Kühlschrank ist zudem die beste Lösung für diese beiden Grundrisse. Bei den Grundrissen T 145 DB H und T 148 LE H hingegen ist der 153 l-Kühlschrank links neben der Arbeitsplatte platziert.

Der Design-Dachstauschrank in Vertikalwellenform fügt sich optimal an den erhöhten Küchentresen an, der für eine optische Raumteilung sorgt und als zusätzliche Ablagefläche dient. (nicht bei T 145 DB H und T 148 LE H)

 

Komfort-Winkelküche (I/T 149 LE, I/T 150 QB)

Bei den Modellen I/T 149 LE und 150 QB sticht die geschwungene, extragroße Arbeitsfläche, die bis in die Badrundwand erweitert ist und ebenso mit dem LED-Akzentlicht versehen ist, sofort ins Auge. Diese große Fläche lädt zum Kochen auch mit mehreren Personen ein. Auch bei diesen Grundrissen können Sie sich über den großen 153 l-Kühlschrank freuen! In der Badrundwand versteckt sich ein weiteres Küchenfach, in das Sie ganz praktisch Ihre Getränkeflaschen verstauen können. Der erhöhte Küchentresen dient nicht nur zur optischen Raumteilung sondern dient als zusätzliche Ablagefläche.

Die Badvarianten im c-tourer I/T

Gemeinsamkeiten

Ob Kombibad, Komfortbad oder Raumbad – Körperpflege heißt in einem Carthago angenehme Kür statt unangenehme Pflicht. Bei allen Badlösungen ist der Duschraum während des Duschens komplett vom Waschraum separierbar. Der geräumige Waschtisch-Unterschrank sowie die zahlreichen Ablagen bieten viel Stauraum für Ihre Utensilien. Dank des Mini-Hekis im Waschraum können Sie sich im Badezimmer einerseits über Tageslicht freuen, andererseits diesen Raum nach dem Duschen lüften. Komfort verspricht der ebene Duscheinstieg „one level“.

Vario-Schwenkbad (I 141 LE)

Das platzsparende und zugleich intelligent gelöste Vario-Schwenkbad für das Modell 141 LE überzeugt mit einer innenliegenden Schwenkwand mit integriertem Waschbecken und Duschtür. Die wegschwenkbare Waschtisch-Spiegelwand zaubert im Handumdrehen einen Duschraum. Intelligent gelöst: Der Wasserhahn vom Waschbecken wird ganz einfach zur höhenverstellbaren Handbrause umfunktioniert. Komfort pur: Durch die Badtür kann der Wohnbereich abgetrennt werden, sodass ein Umkleidezimmer entsteht.

   

Kombibad (I/T 142 DB, I/T 143 LE, T 145 DB H, T 148 LE H, I 148 LE)

Diese Badvariante hat einen großen Spiegelschrank mit einer praktischen Regaleinteilung. Ihr Duschgel und Shampoo können Sie in diesem Bad ganz einfach in der integrierten Ablage in der Dusche aufbewahren und haben so die Pflegeprodukte während des Duschens immer griffbereit. An die Handtuchstange in der Dachhaube können Sie Ihre Handtücher zum Trocknen aufhängen oder Sie nutzen diese zum Trocknen von Kleidung. Privatsphäre erreichen Sie durch die Waschraumtür (142 DB, 148 LE): Diese wird zum Wohnraum hin geschlossen und somit entsteht ein Umkleidezimmer, welches vor fremden Blicken geschützt ist, aber einen direkten Zugang zum raumhohen Kleiderschrank bietet. Eine praktische Schiebetür (modellabhängig) trennt zusätzlich das Bad vom Schlafraum ab.

 

Raumbad mit separatem Duschraum (144 LE, 144 QB, 149 LE, 150 QB)

Die Raumbad-Lösung verspricht noch etwas mehr an Komfort: Mit dem Spiegelschrank und dem Waschtischunterschrank haben Sie viel Platz für Utensilien oder Handtücher. Den mit einer Tür bzw. Duschgliederjalousie abgetrennten Waschraum können Sie separat vom Duschraum nutzen, da die Dusche gegenüber platziert ist. Auch bei diesen Grundrissen wird durch eine Schiebetür bzw. durch die Waschraumtür (modellabhängig) der Wohnraum separiert und ein Umkleidezimmer entsteht. Beim Modell 149 LE kann mit einer Schiebetür zusätzlich der Schlafraum abgetrennt werden. Beim Modell 150 QB wird dies durch die ausziehbare Raumteiler- und Fernsehwand ermöglicht.

Erfahren Sie mehr über unseren Alleskönner

Zu den 360°Touren