c-tourer I

Das Leichtgewicht in der Premiumklasse – auch für die 3,5-t-Gewichtsklasse geeignet

Der Carthago c-tourer I ist mittlerweile ein Erfolgsmodell. Die zugleich superleichte und supersolide Baureihe besetzt die 3,5-Tonnen-Klasse in einzigartiger Weise. Die Carthago Standardaufbaubreite von 2,27 m bietet höchsten Wohnkomfort. Selbstverständlich ist der c-tourer mit Top-Aufbautechnik der Liner-Premiumklasse, der Carthago Doppelbodentechnik und einem hochwertigen AL-KO-Tiefrahmenchassis ausgestattet. Und das alles bei einem konkurrenzlos niedrigen Gewicht. Dies wiederum bedeutet für Sie neben den Carthago typischen Qualitäts- und Komfortmerkmalen mehr Zuladung – auch innerhalb der 3,5-Tonnen-Gewichtsgrenze. Reicht Ihnen diese nicht aus, so wählen Sie einfach die Variante mit bis zu 4,25 Tonnen zulässigem Gesamtgewicht.

Baureihenstärken

+ Praxistaugliche Zuladung auch in der 3,5-t-Gewichtsklasse
+ Möbellinie „smartline L“, Grundrisse mit kurzen Fahrzeuglängen
+ Klimaspeicher-Doppelboden ohne Wohnraumstufen, von innen beladbar
+ Optional: Alde-Warmwasserheiztechnik (modellabhängig)
+ Carthago Gene der Liner-Premiumklasse
+ AL-KO Tiefrahmen spezial „light“, zulässiges Gesamtgewicht 3,5 t bis 4,25 t
+ Sicherheitsausstattung der Extraklasse: Airbag, ESP, ABS, Hillholder, Carthago Fahrerhaus-Sichtkonzept

Testergebnisse

„… unter realistischen Bedingungen kann sich der kurze c-tourer als Leichtgewicht mit hoher Zuladung profilieren. Das passt zum vollwertig wirkenden Grundriss, der auch für vier Reisende geeignet ist.“
promobil 03/2013, Report: Leichtbau-Mobile

* Finanzierungsbeispiel der Carthago Finance mit ihren Finanzierungsspezialisten der S-Kreditpartner und Commerz Finanz:
Darlehensbetrag  41.520,04 €; Vertragslaufzeit 120 Monate; Sollzins p. a. 3,92 %; Effektiver  Jahreszins  3,99 %; Gesamtbetrag  50.480,80 €
** Gebunden für die gesamte Laufzeit, Bonität vorausgesetzt. Für ein individuelles Angebot kontaktieren Sie bitte Ihren Carthago Handelspartner.