c-compactline

Reisemobilkomfort im Van Format

Der c-compactline ist das leichteste integrierte Premium-Reisemobil. Sein fahrbereites Gewicht beginnt bei nur 2.830 kg. Und das ohne Kompromisse hinsichtlich Qualität und Komfort. Dank der um 15 cm reduzierten Außenbreite zeichnet er sich zudem durch eine große Handlichkeit aus. Das raffinierte Innenraumkonzept und der stufenlos durchgehende Wohnraumboden sind wesentliche Attribute des Carthago typischen Wohnkomforts. Mit dem serienmäßigen AL-KO Tiefrahmen spezial „light“ setzt der c-compactline den Maßstab in der 3,5-Tonnen-Gewichtsklasse integrierter Premium Reisemobile.

Baureihenstärken

+ Gewichtsklasse:
Kompakte Grundrisse mit kurzer Fahrzeuglänge geeignet für die 3,5 t Gewichtsklasse, bis maximal 4,25 t

+ Chassis:
Fiat Ducato mit AL-KO-Tiefrahmen spezial „light“, Sicherheitspaket in Serie: Airbag, ESP, ABS, Hillholder, Traction Control, Carthago Fahrerhaussichtkonzept

+ Wohnkomfort:
An Fahrzeugbreite angepaßte Möbellinie „smartline“, L-Wohnsitzgruppe mit seitlichem Zusatzsitz, platzsparende Seitenküche, kompaktes Kombibad, Heckbett mit großen Liegemaßen, stufenloser Wohnraumboden

+ Stauraum:
Klimaspeicher-Doppelboden 17 cm, Doppelbodenstauraum „basic“ Nutzhöhe 40 cm, Außenklappe untüer Wohn-Sitzgruppe, großer Doppelboden-Keller mit Innenzugang Nutztiefe 42 cm, integrierte Wasserablass-Zentrale, Rollergarage: Innenhöhe bis 120 cm, beladbar bis 350 kg

+ Autarkie:
120-l-Frischwasser, 90-l-Abwasser, 1 x 80 Ah Gelbatterie (erweiterbar bis 2 x 80 Ah)

+ Klima/Heizung:
Warmluftspeicher-Heiztechnik Truma Combi 6, Klimaspeicher-Doppelboden mit Fußbodenheizungseffekt

Testergebnisse

„Der c-compactline erreicht gute Werte auf der Waage – und das mit Doppelboden.“ „Somit ist der c-compactline I 138 bereits als 3,5 Tonner uneingeschränkt zu empfehlen.“
Reisemobil International 05/2015, Vergleichstest

„Kurz und knackig an die Spitze – das ist hier die Devise! Erstklassiges Fahrverhalten, gleichermaßen gutmütig wie komfortabel, paart sich beim Carthago mit hochwertigen Materialien und bester Verarbeitung.“
AutoBild Reisemobil 2/2016, Vergleichstest: Vier Integrierte bis 3,5 Tonnen, Testsieger: c-compactline I 138

„Der Testwagen hat serienmäßig ESP an Bord. Damit ist der auf Fiat Ducato aufgebaute Carthago auch in kritischen Situationen fahrstabil. Beim Ausweichtest zeigt das Fahrzeug keine Schleuder- oder Kippneigung. Das Fahrzeug ist trotz seiner großen Seitenfläche nur wenig seitenwindempfindlich.“
ADAC Freizeit Mobil 2013

„Es gibt nicht viele schlanke Integrierte. Der c-compactline ist einer davon. Aber nicht irgendeiner. Gediegenheit trifft hier auf hochklassige Technik. […] Der c-compactline ist der wohl ambitionierteste schlanke Integrierte.“
Promobil 8/2014