highliner

Der Zulade-Weltmeister – die Carthago Linerklasse

Sie sind ganz oben angekommen und deshalb passt der highliner auf Iveco-Daily-Chassis zu Ihnen. Seine Gene verkörpern die Liner-Premiumklasse. Das zeigt sich schon an der Sitzposition im nach oben versetzten Fahrerhausmodul, zweischalig und rundum isoliert, sowie an den extrem dicken Wänden mit 48 mm Gesamtstärke.

Highlights sind das innovative Armaturenbrett im Motoryacht-Design und das nach vorne wegschwenkbare Holz-Leder-Lenkrad zur bequemen Drehung des Fahrerhaussitzes. Von außen fallen die innovativen Bus-Außenklappen auf beiden Seiten auf, die bereits beim ersten Blick erahnen lassen, welch unglaublich großer Stauraum sich dahinter auftut. Die extragroßen Wasser- und Batterievorräte garantieren eine enorme Autarkie - auch auf langen Reisen.

Baureihenstärken

+ Gewichtsklasse:
Luxuriöse Grundrisse aus der Linerklasse. Zulässiges Gesamtgewicht von 6,5 t bis 7,49 t

+ Chassis:
Modifiziertes Fahrerhausmodul nach oben und vorne versetzt, Iveco Daily 65C/70C, traktionsstarker Heckantrieb mit Zwillingsbereifung, große Zuladungsreserven, hohe Anhängelasten bis 3,5 t

+ Wohnkomfort:
Möbellinie „highline“: eigenständiges Armaturenbrett im Motoryacht-Design, Chaiselounge mit ausziehbarem Sitz/- Liegesofa, Option: 32"-TFT-Flachbildschirm, ausziehbarer Tisch, Komfort-Winkelküche, Kaffeemaschinenlift, Apothekerauszug, Premium-Raumbad, separierbares Umkleidezimmer, Schiebetüre zum Schlafzimmer, zwei deckenhohe Kleiderschräünke

+ Stauraumsystem:
Doppelbodenstauraum „mega space“ Nutzhöhe 98 cm, mehrere große Parallelogramm-Busklappen, zentraler Durchladeraum. Doppelbodenstauraum innen Nutztiefe 33 cm

+ Autarkie:
Autarkie: Tankkapazitäten 265-l-Frischwasser, 205-l-Abwasser, 2 x 80 Ah Gel-Batterien (erweiterbar 4 x 80 Ah), Serie: Fäkalienfesttank 155 l

+ Klima/Heizung:

ALDE-Warmwasser-Zentralheizung, Klimaspeicher-Doppelboden mit zusätzlicher Fußbodenheizung, Carthago Fahrerhausthermokonzept, vollisoliertes Fahrerhausmodul, Wandstärke 48 mm

Testergebnisse

„Liner-Interessenten sollten sich den Carthago highliner ansehen: Das Fahrzeug ist trotz seiner Größe handlich und übersichtlich, der Iveco darunter spielt seine Stärke aus. Technisch ist der highliner top, die Zuladung besonders.“
Reisemobil International 11/2015, Praxistest highliner 59 LE